FateCast Folge 28: Von Barden, Zombies und anderen Märchen

Fast 30 sogenannte “World of Adventures” sind inzwischen für Fate erschienen, mit den unterschiedlichsten Settings und Genres. Drei davon (House of Bards, Morts und Loose Threads) haben wir uns rausgesucht und stellen sie euch in der heutigen Folge vor.

Read More

FateCast Folge 26: FateCast meets 3W6

Wir haben uns wieder Gäste eingeladen: Der 3W6-Podcast ist zu Gast bei uns, und wir reden über Erzählspiele, Horror-Settings und die Grenzen von Fate.

 

FateCast Folge 23: Scherbenland

Musketen, Klingen und Worte der Macht: In der heutigen Folge entführen wir euch in die fremdartige und wunderschöne Welt von Scherbenland, dem neuesten Werk von Judith und Christian Vogt.

 

Read More

Feedback zum ersten Jahr FateCast

Ein Jahr geht schnell vorüber…

Wir feiern schon wieder ein Jubiläum – wir sind seit einem Jahr auf Sendung. Aus diesem Grunde wollen wir euch, unsere Hörer, wieder einmal zu Wort kommen lassen. Was fällt euch zu “Ein Jahr FateCast” ein? Was können wir besser machen, was gefällt euch bisher ganz gut, und wovon würdet ihr gerne mehr hören? Wie spielt ihr Fate, was sind eure liebsten Settings, und welche Produkte mögt ihr besonders (oder gar nicht) und wovon würdet ihr gerne mehr sehen? Schreibt es uns in die Kommentare oder im Tanelorn.

FateCast Folge 22-2: Fate in translation

Den ersten Teil dieser Folge findet ihr HIER!

Für die heutige Folge haben wir uns mal wieder einen Gast eingeladen: Daniel, seines Zeichens Übersetzer für Fate und einige andere Rollenspiele. Wir sprechen darüber, wie eine Übersetzung entsteht, was man dabei beachten muss und wie man eigentlich Übersetzer wird.

Read More

FateCast Folge 22-1: Fate in translation

Für die heutige Folge haben wir uns mal wieder einen Gast eingeladen: Daniel, seines Zeichens Übersetzer für Fate und einige andere Rollenspiele. Wir sprechen darüber, wie eine Übersetzung entsteht, was man dabei beachten muss und wie man eigentlich Übersetzer wird.

Read More

Darum mach ich Fate!

Ich feiere Orkig im Geschmack grade so hart. Nicht weil gelobt wird auf Teufel komm raus, nicht weil die Truppe ziemlich sympathisch ist, sondern weil sich mit dem Thema auf tiefe Art und Weise in allen Aspekten auseinander gesetzt wird und dabei eine Leidenschaft für Fate entwickelt wurde, die ich selbst verspüre. Wenn mir der ganze Kram mal wieder auf den Sack geht, hör ich mir einfach diese Folge OrkTalk an!

Read More