Eagle Eyes #16: Mysterienkulte in Eagle Eyes

In Eagle Eyes – In den Schatten Roms verkörpern die Spieler Mitglieder einer Geheimgesellschaft. Mit dieser Geheimniskrämerei sind sie in der Antike nicht allein, auch wenn die meisten anderen Zusammenschlüsse mehr einem spirituellen Zweck dienten. In diesem Artikel wollen wir uns dementsprechend Mysterienkulte genauer anschauen und aufzeigen, wie sie Aufhänger für ein Abenteuer sein könnten.

Read More

Der Fate Kodex erscheint

In diesem Artikel fragten wir Euch was wohl als nächstes erscheint. Es waren ein paar spannende Antworten dabei. Nur nicht die richtige. Nach der Neuauflage für Fate Core kommt der Fate Kodex. Der Fate Kodex ist ein in den USA meist monatlich erscheinendes E-Zine, in dem Schnellstart-Abenteuer und mehr für das Fate-Rollenspielsystem enthalten sind. Das Projekt wurde durch Patreon finanziert, es wächst und wird größer, weil immer mehr Förderer diese Arbeit unterstützen.
Mehr über den Fate Kodex erfährst du hier.

Read More

Eagle Eyes #13: Rom am Rhein – ZDFmediathek

Fast 500 Jahre herrschten die Römer am Rhein. Viele unserer Städte wurden von römischen Kaisern gegründet, nach dem Vorbild Roms. In Städten wie Köln entstand gar eine eigene, römisch-germanische Welt. Mit den römischen Soldaten hielten zum Beispiel Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung, fließendes Wasser, aber auch Wein und frisches Gemüse Einzug. In der dreiteiligen Dokumentation begibt sich Autor Christian Feyerabend mit dem Archäologen Matthias Wemhoff auf Spurensuche.

Read More

Scherbenland – ein Fantasysetting für Fate Core

Jetzt erzähle ich dir etwas von den beiden Reichen des Zaren, Zapadřis und Vychodřis, also hör gut zu. Du magst denken, wir haben nichts als unsere Winter, du magst denken, dass hier selbst das kleinste Kind an Kälte und Hunger gewöhnt wird und dass einzig Stare Traha eine Handvoll Wunder birgt und das warme Herdfeuer der Zivilisation. Du magst denken, dass du jenseits der Hauptstadt nur Dolokavische Dörfer finden wirst, und jenseits dieser nur düstere Wälder, unwägbare Berge, und jenseits dieser den eisernen Griff der eisigen Tundra. Du magst denken, dass wir den frühlingsgrünen Absinth brauchen, um unsere Körper zu wärmen und unseren Geist zu ertränken, sodass wir vergessen, dass unser Land aus Schatten erstanden ist und verdammt dazu, wieder in diese Schatten zurückzufallen. Du bist dir sicher, dass wir nichts kennen außer der sturen Liebe zu unserem  Mutterland, unserer Vaterzunge und unserer Zarenreiche.

Read More

Eagle Eyes #12: Von Prätoren und Liktoren, den Vorgängern der Polizei

Die Geschichten von Eagle Eyes – In den Schatten Roms drehen sich meistens um Verbrechen und die Rechtsprechung wird in ihren Grundzügen in der Spielwelt bereits abgedeckt. Doch stellt sich vielleicht dem einen oder anderen die Frage, was denn nun eigentlich passiert, wenn ein Verbrechen geschehen ist? Was, wenn z. B. ein Mord entdeckt wurde? Erscheint dann CSI: Rom und macht die Täter nach mehreren Filmmontagen dingfest?

Read More

Fate Core System – Deutsche Ausgabe 2. Auflage

Auf der Spielemesse 2016 hat sich der Bestand von Fate Core dramatisch reduziert. Es ist an der Zeit, eine zweite Auflage ins Rennen zu schicken, und das obwohl Fate Core erst 2015 erschein und keine für Rollenspiel übliche kleine Auflagen spendiert bekommen hat. Das bedeutet, dass zum einen Fate Core von Euch geschätz wird und zum anderen unsere Arbeit als deutsche Redaktion nicht die schlechteste ist. Da wir aber stetig bemüht sind, gute Übersetzunge mit gutem Lektorat und ordentlichem Satz sowie den ein oder anderen Zusatzinhalt zu realisieren, schickten wir den Buchblock erneut ins Lektorat und bearbeiten diesen für die zweite Auflage.
Die 2. Auflage ist ab dem 26.04.2017 wieder erhältlich.
Was ändert sich:

Read More

Warp SRD layouted

Fate-Mastermind Rob Donoghue ist, wie ich sehr angetan vom Rollenspiel Over the Edge. Wer das gute Stück zuhause hat, wird mir sicher zustimmen, dass es seiner Zeit (1992) erzählerisch meilenweit vorraus war. Rob hat sich dem SRD angenommen und es in ein ein Layout verfrachtet, das nutzerfreundlicher als der bisherige Text ist. Wer sich das WaRP-System einal ansehen will findet es unter diesem Link.
Dazu schreibt Rob in seinem Blog.

Read More