Tianxia #25: Samurai – Der Weg des Kriegers

Im Artikel „Wuxia trifft Chanbara” habe ich schon die Unterschiede betrachtet, die offensichtlich werden, wenn Xia und Samurai sich in den Kampf stürzen. Aber wie sie kämpfen ist längst nicht so wichtig wie die Frage: Wofür kämpfen sie eigentlich? Oder besser: Woran glauben sie. Denn auch da sind Xia und Samurai oftmals über kreuz.

Read More

Die geheime Welt der Katzen #2: Der Charakterbogen

Wir wollen Euch nur drauf hinweisen, dass der Charakterbogen von Die geheime Welt der Katzen zum Download bereit steht.

Die geheime Welt der Katzen Charakterbogen

Download Die geheime Welt der Katzen Charakterbogen

Hier der Charakterbogen zum Fate Rollenspiel “Die geheime Welt der Katzen

mietzenbogen_leer.pdf1.0
Sprachen:Deutsch
Anforderungen:PDF Reader
Kategorie:Fate Core, Turbo-Fate, Fate Accelerated
Datum:11. Januar 2018

Read More

Tianxia #24: Wuxia – eine Einladung zur Lektüre

Ein Gastbeitrag von Tobias Reckermann

Die Herleitung aus der Mythenwelt Chinas, die klassischen Romane chinesischer Literatur, die Erzählungen über die Richter Di Renjie und Bao Zheng, die modernen Autoren – jeder dieser Ankerpunkte könnte als Anfangspunkt genannt werden und sie alle bilden eine kulturelle Einheit und Linie, von deren Anfang bis zu deren Endpunkt sich Wuxia verdichtet und schließlich als geschlossene Gestalt hervorgeht. (*)

Read More

Die geheime Welt der Katzen #1: Nachts sind alle Katzen grau

Nachts sind alle Katzen grau. Oder ist das vielleicht nur das, was sie uns glauben lassen wollen?

Denn eigentlich sind die kleinen Stubentiger mächtige Magier, die die Menschen gegen finstere Mächte, Geister und Dämonen verteidigen. Die Menschen – oder auch “Bürden” genannt von den Katzen – haben natürlich keine Ahnung, was ihre Haustiere so treiben, denn sie dürfen niemals erfahren, was sich dort draußen so alles herumtreibt…

Read More

Tianxia #23: Samurai – Neue Stile

Die Kampfkünstler von Shenzhōu sind sicher stolz ihre Martial-Arts-Tradition. Fragt nur den letzten Teehausschläger, der mehr unter dem selbstgefälligen Grinsen eines Xia gelitten hat als unter dessen schwungvollen Tritten. Einem solchen Kung-Fu-Snob vergeht das Lachen, sobald er sich gegen den exotischen Kampfstil eines Samurai wehren muss. Kampfkunst überspannt Grenzen und Kulturen – die Element- und Körperstile des Kaiserreiches werden bei den Samurai des Ostens mit ebensolchem Eifer unterrichtet wie in den Dojos in Zhōngzhōu. Darüber hinaus hat die Kriegerkultur jenseits des Meeres einige einzigartige Stil hervorgebracht. Viel Raum für philosophischen Disput also, der mit Vorliebe mit Faust und Klinge ausgetragen wird: Wenn Wuxia auf Chanbara trifft, fliegen eben die Fetzen.

Read More

Tianxia #22: Samurai – Wuxia trifft Chanbara

Tianxia ist voller Gewalt.

Das klingt erst einmal hart. Aber seien wir doch ehrlich: Einen großen Teil des Reizes einer guten Wuxia-Story machen die furiosen Kampf-Choreographien aus. Sicher ist das nicht alles. Wir hätten da noch die gesellschaftskritischen Untertöne, das zwischenmenschliche Drama, die Jahrhunderte fernöstlicher Philosophie. All das steckt im Wuxia, gar keine Frage. Letztlich sind diese Dinge aber häufig eins: Treibstoff für die körperlichen Auseinandersetzungen.

Read More

Tianxia #20: Samurai – Eine Medienliste

Blut auf weißer Seide
Ob es sich jetzt um Yojimbo, Zatoichi oder Mugen dreht: Samuraikino ist Heldenkino. In dieser Hinsicht sind sich chinesischer und japanischer Kampfkunstfilm durchaus einig. Was man im Chanbara aber gemeinhin als Held bezeichnet, unterscheidet sich in beiden Spielarten des Kampfkunstfilms aber durchaus. Natürlich, beide treten für das Gute ein. Beide schützen die Schwachen. Und beide folgen dem Ideal des ehrenhaften, opferbereiten Kriegers. Und doch ist der Chanbara-Held insgesamt eine ganz andere Kante als der Xia chinesischer Prägung.

Read More

Tianxia #18: Samurai – Eine Einleitung

In einem früheren Blog-Artikel zu „Tianxia‟ hat Dominik bereits die Comicserie „Usagi Yojimbo‟ zur Sprache gebracht – und mir damit den Weg zu diesem Artikel geebnet. Denn denkt man sich die Hasenohren, das weiße Fell und den Puschel am Hintern weg, ist Usagi ein ganz typischer Protagonist japanischer Samurai-Geschichten. Seit den späten 50er Jahren sind diese Geschichten dank der Pionierarbeit einiger Filmemacher auch bei uns ein Begriff. Und weil es sich bei den Samurai um heldenhafte, asiatische Schwertkämpfer dreht, müssen sie sich doch eigentlich wunderbar in „Tianxia‟ einbinden lassen, oder?

Read More

Blogtour und Gewinspiel zu Karriere: Superheldin

Dem ein oder anderen dürfte es schon zu Ohren gekommen sein. Während bei Uhrwerk 2018 das Rollenspiel Wearing the Cape erscheint und somit das Spielen von Superhelden in der gleichnamigen Romanwelt ermöglicht, bringt der Schwesterverlag Feder & Schwert die Romanreihe dazu heraus. Nun startet Feder&Schwert eine Blogtour nebst Gewinnspiel zum ersten Wearing the Cape Roman »Karriere: Superheldin« (VÖ: 21.12.2017). Alle Informationen zum Gewinnspiel und der Blogtour findet ihr hier.