Das Fate-Team-Interview: Florian Schwennsen

Die Fate-Redaktion stellt sich zum selbstgeführten Interview.
Heute: Florian Schwennsen

Was machst du in der Fate-Redaktion?

Lektorat, Korrektorat, Redaktion

Wie kamst du zum Rollenspiel?

Schwer zu sagen – ist ja schon ewig her. Ich glaube, es war ein DSA-Prospekt von Schmidt Spiele, auf den ich im Spielzeuggeschäft gestoßen war.

Was war dein erster Kontakt mit Fate?

Als ich mich nach Umzugs-Interessenverschiebungs-Familengründungspause vom Rollenspiel im Internet umsah, was sich in der Zwischenzeit getan hatte, stieß ich auf “Malmsturm – Die Regeln”, das in jeglicher Hinsicht voll bei mir einschlug.

Nenne zwei deiner Aspekte?

  • Ich kümmer mich drum.
  • Papa.

Bei welchem Rollenspiel denkst du: „Tolles Setting, aber ich würde es mit Fate spielen.“

Symbaroum

Gibt es ein System oder eine Welt, die du unbedingt einmal probieren willst?

Bist du lieber Spieler oder Spielleitung?

zur Zeit lieber Spieler

Hast du neben Fate noch weitere Projekte am Laufen?

xxx

Welche Fate-Spiele sind deine Lieblingsspiele

Was machst du wenn du nicht Rollenspiele spielst?

Familie, Rennrad fahren

 

You may also like

Leave a comment