Fate More: From Bits to Books Extras Update

Mehr also die Hälfte der Backer des aktuell laufenden Crowdfunding von Evil Hat, pledgen für digitale Inhalte, daher haben sich die Jungs und Mädels hinter Evil Hat etwas überlegt. Da die Kampagne eigentlich darauf ausgelegt ist bestehenden Produkte zu drucken, der Ruf nach digitalen Gütern aber groß ist gibt es nun sogenannte Extras. Evil Hat sind eben Evil Hat und hören genau hin:

It’s time to introduce this campaign’s EXTRAS. Our Extras are, in essence, small, secondary stretch goals that live in the gaps between the campaign’s major stretches. They don’t represent additional content or print items; instead they’re focused on expanding the digital formats our Fate content is available in—whether that’s as additions to our open content available on faterpg.com (and adapted from there to the truly excellent fate-srd.com site that Randy Oest maintains as a fellow fan), or as translations into ePub and Kindle friendly ebook formats.

Weitere Infos dazu gibt es im Update auf der Kickstarterseite

You may also like

Leave a comment