Andere Welten mit FateCore – Mein Wunschzettel

Hm ein jeder hat ja so seine Leib und Magenwelten. Saber Rider & The Starsheriffs, Masters of the Univers, Dark Sun, Midnight, Gurps Cabal Agone und Godlike als FateCore Conversion wären der Hammer.
Was denkt ihr? Welche Welten haben es Euch angetan? Oder seid ihr bereits am basteln? Erzählt davon :)

You may also like

13 comments

  • Ralf 20. Juli 2013   Reply →

    Ich liebäugele in letzter Zeit mit Earthdawn und Mars à la John Carter (Space 1889 ist mir zu bieder.)

    • Dom 21. Juli 2013   Reply →

      Vor allem Earthdawn lässt sich sehr schön abbilden mit Fc und dem Toolkit. Earthdawn ist großartig. Würde mich auch Reizen!

  • Rhoddy 20. Juli 2013   Reply →

    Das Adventure/Aberrant/Trinity Universum hates mir sehr angetan. Derzeit spielen wir eine selbstportierte Variante, die noch ein paar “Logik”fehler mitbringt. Aber gerade die Trinity Spielwelt ist großartig.

    • Dom 21. Juli 2013   Reply →

      Rhoddy magst du diese Portierung online stellen? Ich wäre behilflich :)l
      Vielleicht wäre es auch eine tolle Idee die Entwicklung hier im Blog aufzuzeigen und auf die Erfahrung der gesammelten FateCore Community zu bauen?!

  • Chruschtschow 21. Juli 2013   Reply →

    Wuxia im Stil von Exalted oder dem CRPG Jade Empire.

    • Dom 22. Juli 2013   Reply →

      Das klingt gut. Zumindest von der Planung Exalted mit FateCore zu bauen hab ich gehört. Wie sind deine Pläne? Kann mann mit so einer Konverterirung von dir rechnen?

  • WinterKnight 28. Juli 2013   Reply →

    Torg und die Feng Shui Welt
    Und eine coole Fantasy welt, aber da ist das Problem, so richtig cool ist kein Fantasy Setting merh ist alles ausgelutscht

    • Dom 29. Juli 2013   Reply →

      Welche coole Fantasy-Welt?

      • WinterKnight 29. Juli 2013   Reply →

        Das ist es ja. ich kenen keine (mehr). :sad:
        Ist alles schon 1000 mal da gewesen. 1000 Mal gespielt.
        Ich würde aber gerne Fantasy spielen.

  • Lichtbringer 5. August 2013   Reply →

    Hm, ich werfe mal ein paar Welten in den Ring, die keine expliziten Rollenspielwelten sind. Bisher hatten wir ja nur Konversionen von Rollenspielwelten.

    – Zamonien
    – Alice im Wunderland (vielleicht als Konversion von “Wonderland no more”)
    – Matrix
    – Harry Potter

Kommentar verfassen