rpg

Fireabend Spendenstream Charaktervorstellung PrincessPaperplane alias Elena

Eiskalt und unnahbar gibt sich am 26.05 um 19:00 Uhr Superheldin Elena, gespielt von PrincessPaperPlane. Dass unter der harten Schale jedoch ein weicher Kern schlummert, können wir bei dem Spendenlivestream Let’s go to the Mall des Fireabends sehen, bei dem möglichst zahlreiche Spenden für die DKMS gesammelt werden sollen. Welch dunkles Geheimnis die Wissenschaftlerin verbirgt, verrät uns PrincessPaperPlane zudem noch vor dem Event in einem Video:

Read More

Fireabend Spendenstream Charaktervorstellung Firlefranz alias FlyGuy

Sonst eher der bodenständige Typ, spielt Firlefanz am 26.05 um 19:00 Uhr auf seinem Twitchkanal FlyGuy. Dieser luftige Typ bemüht sich in dem vom Fireabend zu Gunsten der DKMS organisiertem Spendenlivestream Let’s go to the Mall nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. In diesem Video stellt Firlefanz uns seinen Charakter in spektakulärer Weise vor:

Read More

Fireabend Spendenstream Charaktervorstellung Draviuz alias Amplifier

Draviuz lässt uns mit seinem Charakter Amplifier wahrlich die Haare zu Berge stehen. Mit seiner elektrifizierenden Art ergänzt er das Heldenquartett des Fireabends perfekt. Am 26.05 um 19:00 Uhr nimmt Draviuz auf seinem Twitchkanal an dem Spendenlivestream Let’s go to the Mall zu Gunsten der DKMS teil. Weshalb man Amplifier keine Geheimnisse anvertrauen darf, erzählt uns Draviuz zudem vertrauensvoll in diesem Video:

Read More

Der Dresden Files Accelerated Charakterbogen

Evil Hat haben für Dresden Files Accelerated den Character Sheet auf Ihrer Website zum Download bereitgestellt. Dresden Files Accelerated ersetzt damit vollständig das Dresden-Files-Rollenspiel, welches zwei Grundbücher (Deine Geschichte und Unsere Welt) umfasst und die weiterentwickelten Regeln der dritten Fate-Version vorstellt. Diese Regeln führten damals zur Entwicklung von Fate Core. Dresden Files Accelerated ist ein 256-seitiges Regelwerk welches im Juni erscheinen soll.

Stress, Konsequenzen und das Fraktale

Der Beitrag ist eine Übersetzung von „Stress, Consequences, and the Fractal“, den Fred Hicks am 02. Februar 2011 auf Faterpg.com geschrieben hat.

Heute werde ich tiefer in die Begriffe „Stress“ und und „Konsequenzen“ in Fate einsteigen und darüber sprechen, wie das Prinzip des Fate-Fraktals dazu genutzt werden kann, das Modell zu verkomplizieren – aber auf eine gute Art und Weise.

Ein paar Worte über Stress

Eigentlich sind Konsequenzen das spannende am System – weil es sich um Aspekte handelt. Aber um zu den Konsequenzen zu gelangen, müssen wir über Stress sprechen.

Also, was ist Stress nun wirklich?

Aus der Sicht des Systems ist Stress ganz einfach ein Mechanismus zur Steuerung des Tempos (das gilt genau so für die Hitpoints/Lebenspunkte bei D&D). Es ist eine Art zu messen, wie lange ein Charakter in einem Kampf bestehen kann und damit eine Art zu bestimmen, wie lange ein Kampf dauert.

Read More