DresdenRPG_Logo

Die dunklen Fälle des Harry Dresden folgen dem namensgebenden Magier und Detektiv auf seinen übernatürlichen Ermittlungen im modernen Chicago. Die erfolgreiche Romanreihe beginnt mit Sturmnacht und umfasst inzwischen 15 Bände, die auf Deutsch bei Feder&Schwert erschienen sind. Dass sich das Urban Fantasy Setting der Dresden Files aber auch hervorragend mit Stift, Papier und Fantasie erkunden lässt, konnte ein mehrfach ausgezeichnetes Pen & Paper Rollenspiel von Evil Hat mit Bravour beweisen – und nebenbei viele begeisterte Leser in dieses wunderbare Hobby einführen. Die deutsche Version erscheint bei Prometheus Games und wird durch einen Kickstarter finanziert, in direkter Zusammenarbeit mit Feder&Schwert.

dresden-files-illu-b

An seiner Tür steht: „Harry Dresden, Magier, keine Auftritte!“, und das ist ernst gemeint. Harry Blackstone Copperfield Dresden ist frei praktizierender Magier in Chicago, wo er jedem, der bereit ist, ihn als magischen Privatdetektiv anzuheuern, seine Dienste anbietet – er steht sogar in den Gelben Seiten.

Die Welt des mitunter zynischen Magiers, der es im Grunde deshalb so schwer hat, weil er seine Mitmenschen liebt, glänzt mit einem ganzen Panoptikum von Magie, Feen, Geistern, Engeln (gefallenen wie anderen), Vampiren (garantiert ohne Glitzer), Dämonen, magischen Artefakten und Zaubertränken. All dies wird wunderbar feinsinnig zu einem arkanen Panorama des magischen Molochs Chicago verwoben – und im nächsten Moment teil Harry mit der groben Kelle aus.

Die Welt des Harry Dresden strotzt vor Selbstironie und schwarzem Humor. Wenn sich feinste Film-Noir-Manier in den magisch aufgeladenen Fällen Dresdens mit urbaner Fantasy mischt, meint man manchmal, gleich müsse Humphrey Bogart in Schwarzweiß um die Ecke geschlurft kommen, und seien wir ehrlich: Harry wäre sich nicht zu schade, auf einem regennassen nächtlichen Flugfeld „Here’s looking at you, Kid“ zu raunzen. Die Polizei zieht den charismatischen Ermittler gerne zu Rate, wenn sie wieder einmal nicht weiter weiß. Wenn Magie ins Spiel kommt, ist Dresden in seinem Element. Er ermittelt im Grenzbereich zwischen Wahn und Mystik – düstere, farbenprächtige, blutige, aber nie splatternde Fantasy Noir auf den Straßen des Chicagos des 21. Jahrhunderts.

Das Dresden-Files-Rollenspiel umfasst zwei Grundbücher (Deine Geschichte und Unsere Welt), die das Setting umfassend erkunden und die weiterentwickelten Regeln der dritten Fate-Version vorstellen. Die Subsysteme wie die flexible Magie und die Erschaffung einer eigenen Stadt haben ihrerzeit große Wellen geschlagen und die weitere Entwicklung von Fate stark beeinflusst.

 

Dresden-files-rollenspiel-illu-a