Mitmachmonster: Der Moosriese

Athair hat in seinem Blog Zauberferne die Aktion “Mitmachmonster” ausgerufen. Er postet dazu ein Bild.

und wünscht sich dazu:

Von euch, liebe Leser, wünsche ich mir, dass ihr das jeweilige Wesen – in den Kommentaren – fürs Rollenspiel beschreibt. Mit Spielwerten, mit Ausführungen zum Lebensraum, mit Namen, mit körperlichen Merkmalen (Größe, Farben,…), Infos zur Bedeutung der Kreatur für ein bestimmtes Setting, oder, oder, oder.
Schön wäre es, wenn so viele verschiedene Interpretationen herauskommen würden. Deswegen ist es auch völlig egal, für welches Setting oder für welche Regeln ihr etwas beschreibt.

Der Moosriese ist ein “Monster” für Dresden Files. Er lebt im deutschen Mittelgebirge (Das Rothaargebirge ist nach diesem Typus des Riesen benannt (anders fälschlich die Wikipedia). Der Moosriese verweilt oft sehr lange an einem Ort – oft in einer hockenden Haltung – und wird dabei von dem typischen rötlichen Moos befallen, dass seinen Rücken ziert. Es wird bei den in Stämmen lebenden Riesen oft liebevoll frisiert und in südlichen Stämmen auch gefärbt.

Skills
Alertness: Fair +2
Athletics: Fair +2
Fists: Superb +5
Endurance: Superb +5
Intimidation: Great +4

Powers
Claws [-1]
Supernatural Strength [-4]
Supernatural Toughness [-4]
Hulking Size [-2]
Glamours [-2]
The Catch [+2] ist eine Empfindlichkeit gegen alle Waffen, die nicht aus Stein gemacht sind. Andere Waffen sind weitaus weniger effektiv.

Stress
Mental OOOO Physical OOOO OOOO Social OOOO

Notes
Ein ausgesprochen gefährlicher Gegner, der mit den Fäusten einen Waffen:6 Schaden macht. Zum Glück ist der Moosriese nicht besonders schnell, aber er gilt als ausgesprochen nachtragend und verfolgt seine Gegner auch bis in die Stadt. Der Moosriese hat – wenn er im Mittelgebirge angetroffen wird – drei eigene FATE-Punkte.

Total Refresh Cost: -11

Der Moosriese (und die anderen erschaffenen Kreaturen kann man im rsp-blogs.de Forum diskutieren.

You may also like