Faternia – Die Erschaffung Eternias #10

Defender of Grayskull by Ryan Barger – http://www.ryanbarger.net

Jacob Possin hat uns freundlicherweise erlaubt seine Reihe Fate Core: Building Eternia zu übersetzen. Angesichts dessen das Panini die Comic-Neuauflage erfolgreich übersetzt und wir mit Masters of Umdaar ein heißes Eisen im Portfolio haben erscheint uns der Zeitpunkt günstig Euch diese Artikelserie zu präsentieren.

Die Erschaffung Eternias #1

übersetzt von Friederike Bold

Orko by Rob Jackson – http://sera-sketch.blogspot.de/2009/11/orko.html

Orko by Rob Jackson – http://sera-sketch.blogspot.de/2009/11/orko.html

Heute gibt es nur einen Chrakter, aber hey, dieser hier ist erste Sahne. Ich präsentiere euch Orko, den Meister der Zauberei!

Orko

Konzept: Verlorener trollanischer Zauberer
Dilemma: Auf Eternia versagt die Magie
Orko war der begabteste Absolvent der trollanischen Akademie der Schönen Künste. Seine natürliche Begabung für Unfug, Humor und sich in Schwierigkeiten bringen sorget dafür, dass seine Magiefertigkeit seinem Ruf nicht zuträglich war. Er war kurz davor, Dree Elle zu heiraten, die Tochter eines der führenden Magier von Trolla, als er abrupt nach Eternia gerissen wurde. Ein außergewöhnlicher Aethersturm war aufgetaucht, der einen Riss verursachte. Orko wurde in diesem Riss gefangen und landete in den Teersümpfen auf Eternia. Er kam gerade rechtzeitig, um Prinz Adam, der damals noch ein Kind war, im Moor feststecken zu sehen. Orko rettete ihn und brachte ihn zu seinem Vater. Seit diesem Moment ist er auf Eternia gestrandet.

Herkunft: Das Versprechen eines Königs
Orko war einer der größten Zauberer auf Trolla. Unglücklicherweise unterscheiden sich die Naturgesetze sehr von denen auf Trolla. Seine Magie ist mächtig, aber sie geht oft daneben.
Kraft: Fehlzündender Meister der trollanischen Magie

Orko sorgt sich zutiefst um die Menschen von Eternia. König Randor hat ihn aufgenommen, als er festsaß, und er kennt Adam und Teela, seit sie Kinder waren. Er ist ein Optimist und glaubt an das Gute in anderen.
Aspekt: Meine Freunde sind die einzige Familie, die ich noch habe.

Fertigkeiten:

  • +4 (Großartig) Zauberei
  • +3 (Gut) Freundlichkeit, Fürsorge
  • +2 (Ordentlich) Herz, Lügen, Schleichen
  • +1 Fitness, Beobachten, Wissen, Reiten

Stunts:
Zauberer: hat Zugriff auf die Fertigkeit Zauberei
Illusion: Nutzt Zauberei, um Illusionen zu erschaffen. Erlaubt den Gebrauch, um Vorteile zu erschaffen oder Hindernisse zu überwinden, die Illusion umfassen
Fliegen: Nutzt Zauberei, um Hindernisse zu überwinden, Vorteile zu erschaffen und sich in Situationen zu verteidigen, in denen Fliegen nützlich ist.
Beschwörung: Kann Gegenstände aus dem Nichts erschaffen. Nutzt Zauberei, um Vorteile zu erschaffen oder Hindernisse zu überwinden, die sich auf die beschworenen Gegenstände beziehen.
Unbeugsam: nutzt Herz, siehe Seite 127

Erholungsrate: 1
Geistiger Stress: [1] [2] [3]
Körperlicher Stress: [1] [2]

Waffe: Stab Reichweite

Die Fertigkeit Zauberei näher erklärt

Zauberei (die Fertigkeit) kann nur genutzt werden, wenn man den Stunt Zauberer besitzt. Zauberei erlaubt es dem Spieler, Hindernisse zu überwinden um Informationen zu bekommen (wie die Fertigkeit Nachforschung, siehe S. 112). Sie erlaubt es einem nicht, Vorteile zu erschaffen, anzugreifen oder zu verteidigen. Damit man solche Aktionen durchführen kann, muss man Zauberei-Stunts nehmen. Ich hoffe, das klärt die Probleme, die die Leute mit der Fertigkeit Zauberei hatten. Wenn nicht, lasst es mich bitte wissen. Vielleicht bin ich in einer Art kognitivem Kreis gefangen, wo ich weiß, was ich sage, aber niemand sonst versteht es.

Lust zu spielen bekommen?

Masters of Umdaar

im Uhrwerk-Shop

You may also like

Leave a comment