200-Wörter-transmogrifizirungs-Turbo-Fate

Via: https://plus.google.com/+StefanMatthiasAust/posts/EpZuztJtApa
Meine 200-Wörter-Version von Turbo-Fate. Wie üblich transmogrifiziert, denn ich habe Methoden kurzerhand durch klassische Attribute ersetzt und die 4dF durch W4-W4 (damit man keine „funky dice“ braucht).
Die Wahrscheinlichkeitsverteilung ist fast identisch, allerdings liegt der Wertebereich bei −3 bis +3, daher habe auf +3 bei einem Attribut verzichtet und den vollen Erfolg einfacher gemacht.
Ich bin jetzt nicht so der Fate-Experte, daher habe ich vielleicht nicht den für’s Spielen relevanten Kern getroffen. Ggf. schreibt einfach wieder jemand „Neh“ 🙂
Es macht aber dem „terse man“ in mir zu viel Spaß, die Informationsmenge zu maximieren, als das ich aufhören würde.
Ein Beispiel ist der Schere zum Opfer gefallen:
Miller (Stärke +1, Geschicklichkeit 0, Verstand +1, Persönlichkeit +2) ist hartgesottener Detektiv den die Mafia auf dem Kieker hat. Er steht immer wieder auf. Er hat beste Kontakte in seinem Viertel und ist ein geübter Boxer.
Und beim Schaden hätte ich echt gerne noch einen Satz zum Aufgeben und Ausgeschaltetsein geschrieben. Passte nicht mehr. Stunts fand ich wichtiger.
–8<–
Beantworte: Was macht deine Figur aus? Welches Problem hat sie? Was macht sie besonders? Deine Aspekte.
Verteile: +2, +1, +1, 0 auf Stärke, Geschicklichkeit, Verstand, Persönlichkeit. Deine Attribute.
Erfinde zwei Probensituationen, wo du +2 bekommst. Deine Stunts.
Würfle 1W4 für Fate-Punkte. Bezahle Punkte um Aspekte zu nutzen. Bekomme Punkte, wenn Spielleiter eigene Aspekte gegen dich einsetzt.
Würfle mit W4 minus W4 plus Attribut. Pro benutztem Aspekt +2. Hilfe gibt +1. Bezahle Fate-Punkt, um Wurf zu wiederholen. Spielleiter definiert Probenschwierigkeit als einfach +0, normal +2, schwer +4, extrem +6. Misserfolg → Ergebnis <= Schwierigkeit. (Voller) Erfolg → Ergebnis >= Schwierigkeit (+2).
Aktionen (höchstes Attribut beginnt):
– Aspekt erschaffen/entdecken: Misserfolg → Wahlweise klappt nicht, klappt und Gegner hat eine kostenlose Aspekteinsatzmöglichkeit. (Voller) Erfolg → Klappt und eine (zwei) kostenlose Aspekteinsatzmöglichkeiten. Aspekte definieren Spielweltfakten; können momentan, pro Szene, dauerhaft gelten.
– Hindernis überwinden. Misserfolg → Wahlweise gescheitert, Erfolg mit großem Haken. Erfolg → Klappt, wahlweise Aspekt entfernen. Voller Erfolg → Zusätzlich Schub, also +2 auf nächste Probe.
– Angreifen. Misserfolg → Kein Schaden. (Voller) Erfolg → 1W4 (4) Schaden.
– Verteidigen. Misserfolg → Schaden gemäß Angriff. Erfolg → Kein Schaden. Voller Erfolg → Zusätzlich Schub.
Stress (6 Punkte):
Schaden reduziert Stress. Leichte Konsequenz (gilt bis Szenenende) reduziert 2, schwere Konsequenz (gilt länger) reduziert 4. Gegner kann Konsequenzen als Aspekt nutzen.

Rezensionen

Du bist Blogger, bist eine Vloggerin oder in einem Forum aktiv? Vielleicht schreibst du für ein Fanzine, E-zine oder Magazin? Vielleicht betreibst du einen eigenen Podcast…
Wenn du Fate-Rollenspiele rezensieren magst, schreib uns doch einfach was du rezensieren möchtest und wo die Rezension veröffentlicht werden soll. Alles weitere klären wir dann.

Read More

Die Deutsche Fate G+-Gruppe sucht einen neuen Moderator

Hallo Fate community! Aufgrund von Arbeit und anderen Dingen habe ich leider nicht die Zeit mich gebührend um diese Gruppe zu kümmern.
Ich würde mich daher freuen, wenn ein oder zwei Leute, die eh aktiv für Fate im deutschen Internetz aktiv sind sich als Moderatoren melden könnten.
Sofern dies möglich und oder gewünscht ist können wir auch den Besitz der Gruppe übertragen.

Read More

​Lichtbringers 10,5 Gebote der Adaption mit Fate

Einleitende und eigentlich völlig unwichtige Erklärung zum Format:

Nachdem ich die letzten Monate immer wieder feststellen musste, dass ich zu viel um meine formschönen Öhrchen habe, um an interaktiven Diskussionen teilzunehmen, schreibe ich hier mal ein Manifest, das (hoffentlich) ohne meine Rückmeldung für sich stehen kann.
Fate als generisches System wird häufig verwendet, um bereits bestehende Welten für das Spiel zu adaptieren – seien es andere Rollenspielwelten, die man konvertiert; seien es die fiktiven Welten aus Romanen, Filmen oder Videospielen.

Read More

Die neue SRD-Website

Der ein oder andere wird es vielleicht schon bemerkt haben. Unsere Online-SRD erstrahlt nun im selben Design wie der Rest der Website. Möglich gemacht hat das wiedermal unser Heimi der die alte Online-SRD nun in eine WordPress-Instanz geschoben hat und dabei gleich die Texte für das Fate-Handbuch mit dazu gepackt hat!
Ein ganz ganz großes Danke an dieser Stelle.
Die Übersetzung des Stuntmakers ist natürlich auch an Ort und Stelle.
Wir schrauben ohnehin ständig an der Seite und versuchen unser Angebot rund um unser liebstes Rollenspielsystem ständig zu erweitern aber auch wir sehen nicht alles. Sollten Dir also Fehler auffallen oder Verbesserungen einfallen so schreib uns doch einfach.

Masters of the Universe Fate

Masters Of Umdaar Charakterbögen und Cliffhanger-Arbeitsblatt Download

Masters of Umdaar ist nun erschienen und kann im Onlineshop des Verlages bestellt werden. Ab sofort stehen auch der Masters of Umdaar Charakterbogen sowie das Cliffhanger-Arbeitsblatt zum download bereit. Ich muss ganz ehrlich gestehen das ich den Download schlichtweg vergessen habe online zu stellen. Bitte verzeiht mir die Verzögerung. Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit Masters of Umdaar.
Berichtet doch von Euren Abenteuern!

Read More

Gewinner der grossen Fate Core Umfrage 2016

Wow, einfach Wow. Ihr habt uns mit Eurem Feedback förmlich überrannt. Damit haben wir nicht gerechnet. Sage und schreibe 191 Teilnehmer standen uns Rede und Antwort.
Nun müssen wir uns das Ergebniss ersteinmal sehr genau ansehen und rausfinden was das alles für die Zukunft des deutschsprachigen Fate Core bedeuten kann.
Vielen vielen lieben Dank Euch allen!

Read More