Eagle Eyes #1: Das unsichtbare Rom – Geheimnisvolle Unterwelt – ZDFmediathek

Hier ein Linktipp für Euch, damit ihr euch auch multimedial auf eine Runde Eagle Eyes – In den Schatten Roms einstellen könnt. Bis 18.03.2017 ist die Doku Das unsichtbare Rom – Geheimnisvolle Unterwelt in der ZDF Mediathek verfügbar. Saugt euch also schon vorab die Doku, um für die neueste Fate Abenteuerwelt gerüstet zu sein. Eagle Eyes – in den Schatten Roms erscheint zur Heinzcon.

Read More

Eagle Eyes #0: Ein kurzer Überblick, was euch erwartet

„Veni, vidi, lusi“ (Ich kam, sah, spielte) hätte Cäsar wahrscheinlich gesagt, hätte er seinerzeit die neue Abenteuerwelt Eagle Eyes – In den Schatten Roms in Händen gehalten. Vielleicht hätte es dann auch ein schöneres Ende mit ihm genommen. Gemeinsam mit Kleopatra (diese Nase!) in einer Villa auf dem Land bei einer Runde Fate mit Brutus und seinen anderen Freunden aus dem Senat seinen Ruhestand feiernd zum Beispiel. Tja, da war der gute Julius leider 2000 Jahre zu früh dran. Aber zum Glück schreiben wir jetzt das Jahr 2017 und die deutsche Ausgabe von Eagle Eyes steht in den Startlöchern. Damit euch die Wartezeit nicht zu lang wird und um zu zeigen, wie sich die bereits reichhaltige Spielewelt noch erweitern lässt, beginnen wir wieder mit einer begleitenden Artikelreihe.

Read More

Fate Core auf Chinesisch

Spricht hier jemand Chinesisch? So oder so ist es interessant zu sehen, wie stark Fate sich auf dem Globus verbreitet und wie unterschiedlich doch das Graphic Design der jeweiligen Verisonen ist. Wer das stattfindende Crowdfunding zu dieser Version unterstützen mag oder einfach nur Interesse daran hat, folgt bitte diesem Link. Wer weiß? Vielleicht spricht ja jemand von Euch Chinesisch und kann uns in den Kommentaren verraten, was alles auf die Backer zukommt.

Fate of Cthulhu Playtest

Evil hat haben auf ihrer Website eine Seite eingerichtet auf der der Projekt-Status abgelesen werden kann. Dort finden sich auch ziemlich viele interessante Fate-Produkte di enoch kommen sollen. Unter anderem das Fate of Cthulhu-Rollenspiel. Nachdem Into the Shadows – Lovecraftian Fate RPG grandios gescheitert ist, oder sagen wir sich in ruhender Kommunikation befindet ist dieses Projekt noch interessanter. Ich möchte gar nicht viel über das Horror-Paradoxon von fate reden, das meiner Meinung nach aufgelöst wird durch mündige Spieler die eine gemeinsame Geschichte erzählen wollen und nicht zwangsläufig eine Spielfigur spielen wollen. So oder so Evil Hat bauen ein Cthulhu-Rollenspiel mit Fate-Regeln und hier kann man sich zum Playtest anmelden.

Read More

Nest #7: Ideen rund um Mysterium

Mysterium dürfte sowohl für die SL als auch die Spieler das anspruchsvollste der drei Königreiche von Nest sein. Es bietet aber auch die Möglichkeit, den begonnenen Weg konsequent weiter zu führen. Die Reise begann in Epos mit einer klaren Trennung zwischen Gut und Böse, wo nicht selten körperliche Heldentaten gefordert waren. In Schludrian wurden die Grenzen schon fließender. Die Spieler konnten immer noch ab und an etwas in die Luft jagen oder ihre Fäuste gebrauchen, nicht selten aber war auch Köpfchen und Verhandlungsgeschick gefragt. Spinnen wir das Ganze noch ein bisschen weiter und wir gelangen schließlich nach Mysterium, wo Gut und Böse lediglich Etiketten sind, die angeheftet, ausgetauscht oder ganz verworfen werden können. Hier stellt man sich eher die Frage nach dem, was hinter diesen Konzepten steht. Was ist die Definition von Gut? Und sieht ein Böser sich selbst als böse an?

Read More

Interview mit/with Marion G. Harmon.

Deutsches Interview

Marion, stell dich bitte einmal vor.

Hallo, ich bin Marion George Harmon. Ich bin 51 Jahre alt, der Enkel von Landwirten, der Sohn eines US-Luftwaffen-Offiziers, lese schon mein ganzes Leben lang Fantasy, Science-Fiction, und Comics, und ein erfolgreicher Autor im Selbstverlag. Wearing the Cape, veröffentlicht 2011, war mein erster Roman, und ich habe seitdem sechs weitere Romane geschrieben, alle in der gleichen Welt. In diesem Monat hat der Kickstarter für mein erstes selbst veröffentlichtes (mit einiger Hilfe) RPG begonnen.

Read More

Zeug von der Basis: Erdfall

Die Rolle von Nichtwissen in Rollenspielwelten

 

Zu Erdfall heißt es:

Erdfall ist das fleischgewordene
Endzeit-Horror-Fantasy-Black-Metal-Gefühl: Was passiert, wenn man eine High-Fantasy-Welt (so mit Drachen, Elfen, Zwergen und gigantischen fliegenden Schlössern) durch eine Urkatastrophe (Pseudo-Atomschlag namens Erdfall) fast gänzlich auslöscht und die wenigen Überlebenden in dieser Endzeit mehr oder weniger erfolgreich um ihr Dasein kämpfen lässt? Was passiert, wenn man eine großzügige Prise Horror, eine übergroße Natur, fiese Riesenmonster und jede Menge Verzerrung (i.S.v. Opus Anima, das ihr vermutlich auch gelesen habt) dazutut? Und was passiert schließlich, wenn man das Ganze mit unserem Lieblingssystem Fate spielt?

Read More

Im Schicksal nichts Neues – Lichtsbringers Adaption der Schrecken des Krieges

Die vielleicht wichtigste Figur für die Geschichte der letzten 120 Jahre trägt einen Namen, den heute kaum jemand kennt: Gavrilo Princip – jener serbische Freiheitskämpfer/Terrorist, der am 28. Juni 1914 den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand erschoss und damit die explosive Atmosphäre zwischen den europäischen Mächten entzündete. Die Folge war der Erste Weltkrieg, die Jahrhundertkatastrophe, in der 17 Millionen Menschen sterben sollten.

Read More

Das deutsche Pathfinder PRD-Team sucht Verstärkung

Weil auch wir viel Hilfe aus dem Fandom bekommen ist dieser Aufruf unbedingt zu teilen.

Für viele Fans vom PathfinderRollenspiel ist das Pathfinder Referenz Dokument (kurz PRD) eine unverzichtbare Hilfe. Dort findet man schnell und einfach die jeweils aktuellsten Regeln aus diversen Büchern online. Selbst, wenn man diese Bücher gar nicht besitzt. Auf Deutsch findet ihr das PRD hier: http://prd.5footstep.de/, auf Englisch hier (offiziell, nach Büchern sortiert): http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/ oder hier (inoffiziell, thematisch sortiert): http://www.d20pfsrd.com/

Read More