Eagle Eyes – In den Schatten Roms
Eine Fate-Abenteuerwelt (A Fate World of Adventure)

Eagle Eyes – In den Schatten Roms.
Manche Dinge können nicht ungesehen bleiben…

Schärfe deine Klinge. Es ist an der Zeit, die schäbigen und staubigen Straßen Roms zu betreten.

Eagle Eyes – In den Schatten Roms ist die neueste Fate-Abenteuerwelt von Pete Woodworth, in der Du Rom aus erster Hand im Stil des Film Noir erleben kannst.

Bekämpfe Zynismus, Korruption und Mord im Schatten des Kollosseums. Spiele die Adler, die Privatermittler des Senats, und nutze jedes Mittel, das dir zur Verfügung steht, um die Wahrheit hinter allem herauszufinden: Vom „gewöhnlichen“ Morden und Raubüberfällen bis hin zu Hochverrat, Adelsintrigen, versuchten Militärputschs und vielleicht sogar die seltsamen und fürchterlichen Exzesse des Kaisers.

Ein Leben ist nicht viel wert, und der Staub Roms schluckt eine Menge Blut, aber die Belohnungen für die, die überleben, sind jenseits der Träume des kleinen Mannes.

Eagle Eyes – In den Schatten Roms benötigt Turbo Fate oder Fate Core zum Spielen. Die 64 Seiten dieses Bandes enthalten:

  • Einen eingehenden Blick auf das Alte Rom als Fate-Setting
  • Eine Anpassung der Turbo Fate-Methoden, die es Charakteren ermöglicht, die römischen Gottheiten anzurufen
  • Hinweise für die Spielleitung, wie mit Charakteren aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Gruppendynamiken umzugehen ist
  • Regeln für Verschwörungen und Geheimnisse in Fate
  • Abenteuer-Aufhänger, mit denen du das Spiel beginnen kannst

Die Fate-Abenteuerwelten-Reihe liefert kompakte, reichhaltige, bezahlbare, wunderschöne Spielwelten, mit spielbaren Abenteuern für SL, die es eilig haben. Kaufe dir eines heute Nachmittag, dann kannst du es heute Abend leiten!

Weitere Informationen
Benötigt: Turbo-Fate
Weiterführende Infos in der Originalsprache: www.evilhat.com/home/fate-worlds-and-adventures


Rom wartet

Eagle Eyes als gebundenes Buch

im Uhrwerk-Shop bestellbar

Es gibt für Eagle Eyes kostenlose Downloads

Zur Downloadseite

Hier entlang

Weiterführende Artikel

Hier entlang

rezensiert, letsplayed und durchgeblättert

Fate Rezensionen

Hier entlang