Würfelwahrscheinlichkeiten (4dF und w6-w6)

Von Bernd „Wilborg“ Splettstößer stammt das folgende PDF, in dem er mal ganz genau ausgerechnet hat, wie die Chancen für bestimmte Würfelergebnisse sind, wenn man entweder 4dF (also vier Fudgedice) oder das Verfahren w6-w6 verwendet.

FATE – Basis [Regelwerk] Würfel Wahrscheinlichkeit (deutsch)FATE – Basis [Regelwerk] Würfel Wahrscheinlichkeit (deutsch)

You may also like

Leave a comment